Raupenmaschinen

Sicherer Stand auf jedem Untergrund 

Extrem schwere Lasten in schnellen Manöver bewegen.

Während mobile Lademaschinen mit Bereifung auf geteerten oder betonierten Arbeitsflächen zum Einsatz kommen, können Maschinen mit Raupenunterwagen ihre Vorzüge auf wenig befestigtem und nachgiebigem Untergrund voll ausspielen. So etwa an vielen Kaianlagen, wo Hafenbetreiber mit Vorliebe auf die robusten Raupenmaschinen von Fuchs setzen. Je nach Untergrund und Einsatzbedarf steht eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung. Ob mechanische oder hydraulische Spurbreitenverstellung, XL-trac-Unterwagen für besonders hohe Pylone oder bodenoptimierte Bodenplatten: Bei den mobilen Lademaschinen mit Raupenunterwagen bleibt so gut wie kein Wunsch offen.

Die Vorteile der Fuchs Raupenmaschinen 

Traktionskonzepte „par excellence“ für fast jeden Untergrund.

Die passenden Bodenplatten für alle Bedingungen 

Robuste 3-Steg-Bodenplatte für unbefestigte Untergründe. Bis zu 800 mm breite Flachbodenplatte sorgt für minimalen Bodendruck auch bei großen Lasten.

Unterwagen XL-trac

Für besonders hohe Pylone mit bis zu 7 m Höhe steht die Ausrüstung mit dem XL-trac-Unterwagen zur Wahl.

Spurbreitenverstellung: hydraulisch oder mechanisch

Die hydraulische Verstellung ist in kürzester Zeit transport- und betriebsbereit. Die mechanische Verstellung ist die enorm robuste und wartungsfreundliche Alternative.

RHL860

Die Quadratur der Standfestigkeit

Details

RHL860

Die Quadratur der Standfestigkeit

  • Rundum standhaft: Der hochsolide Unterwagen mit 800 mm-Flachbodenplatten bildet eine quadratische Abstützfläche, so dass in allen Drehrichtungen hohe Traglasten möglich sind.
  • Gute Aussichten: Mit insgesamt 3,3 m Pylon wird eine Sichthöhe bis zu 10 m erreicht – eine ideale Voraussetzung im Hafenbetrieb für den Blick über Bordwände und in Schiffsladeräume.
  • Große Dimensionen: 18 m Auslegung und ein Dienstgewicht von 67 Tonnen gewährleisten große Arbeitsradien, hohe Belastbarkeit und ein exzellentes Tagesvolumen beim Materialumschlag.
  • Kleine Kosten: Der effiziente Elektroantrieb verursacht niedrige Energiekosten. Auch der einfache Wartungsaufwand ist im Vergleich zu dieselbetriebenen Maschinen weitaus geringer.
  • Vielseitig und flexibel: Ob Mehrschalengreifer, Lasthaken oder andere Werkzeuge – die Maschine kann innerhalb kurzer Zeit auf das jeweilige Ladegut umgerüstet werden und ist damit optimal für den flexiblen Hafeneinsatz geeignet.
  • Tanken war gestern: Der Verzicht auf Tankpausen erhöht die Produktivität. Dank 60-m-Kabeltrommel und Steckerverbindung kann die Maschine an verschiedenen Einsatzorten fahren.

RHL880 XL-trac

Schiffsentladung im XL-Format: größer, stärker, besser

Details

RHL880 XL-trac

Schiffsentladung im XL-Format: größer, stärker, besser

  • Dienstgewicht: 95 Tonnen
  • Motor: Die RHL880 XL-trac arbeitet mit einem hocheffizienten Elektroantrieb, wodurch – verglichen mit einem Dieselantrieb – enorm Energie eingespart wird. Der Hauptantrieb verfügt über 250 kW, die Gesamtleistung der Maschine beträgt 280 kW.
  • Kabine: Sichtposition: 12 m über dem Boden. Die Sitzposition und die Bediengeräte in der Kabine sind ergonomisch optimiert.
  • Ausladung: Die maximale Ausladung von 23 m und der sichere Stand sind u.a. beim Stockpiling von großem Vorteil.
  • Standfestigkeit: Für die RHL880 XL-trac wurde ein spezieller Raupenunterwagen mit integriertem Pylon entwickelt. Die Maschine steht auf Grund der riesigen Abstützfläche extrem stabil.
  • Laufwerk: 800 mm breite Stahl-Flachbodenplatten schonen den Untergrund.
  • Zykluszeiten: Das hohe Drehmoment des Elektromotors erlaubt in Verbindung mit der äußerst leistungsstarken Hydraulik sehr kurze Zykluszeiten.
  • Mobilität: Durch die 70 m-Kabeltrommel kann die Maschine sehr flexibel verfahren werden. Die spezielle Doppelkabeltrommel ermöglicht es, Kabel mit Standardabmessungen zu verwenden, was für eine sehr gute Verfügbarkeit von Ersatzteilen sorgt. Mittels Steckerverbindung ist die Maschine auch an mehreren Arbeitsplätzen schnell zu positionieren.
  • Zuverlässigkeit: Der Elektroantrieb macht zeitraubende Tankstellenbesuche überflüssig und ist infolge der geringen Wartungsintervalle Dieselmotoren klar überlegen.
  • Aufstiegssystem: Sämtliche Aufstiege sind optimal gesichert und sind von der BG BAU abgenommen.
  • Unterwagen: Die Höhe des Unterwagens beträgt 7 m, kann aber auch kundenspezifisch angepasst werden.
  • Anbauwerkzeug: 1,50 m3 Mehrschalengreifer

     

     

    RHL340

    Mit sicherem Stand den Überblick behalten

    Details

    RHL340

    Mit sicherem Stand den Überblick behalten

    • Ideale Konstellation: 32 Tonnen Dienstgewicht und bis zu 13,7 m Ausladung machen die RHL340 zum flexiblen Kraftpaket auf vielen Einsatzgebieten.
    • Optimal abgestimmt: Der Unterwagen ist kein modifizierter Baggerunterwagen, sondern wurde eigens auf die Anforderungen der Maschine abgestimmt. Daraus resultiert eine besonders große Abstützfläche und ein weiter Arbeitsradius auch bei großen Lasten.
    • Einfach und solide: Die serienmäßige mechanische Spurverstellung erfolgt durch einfaches Verschieben zwischen Transport- und Arbeitsposition. Das System ist praktisch wartungsfrei und extrem robust.
    • Anpassungsfähig: Je nach Beschaffenheit des Untergrunds hat der Kunde die Wahl zwischen Steg- und Flachbodenplatten.
    • Erhöhte Position: Die Ausstattung der Raupenmaschine mit einem Pylon verbessert die Sicht beim Beschicken von Containern, Schreddern oder Scheren und sorgt für optimalen Überblick bei verwinkelter Arbeitsumgebung.
    • Ergonomisch: Klimatisierte Kabine, rückenfreundlicher Sitz und optimal angeordnete Bedienelemente gewährleisten ermüdungsarmes Arbeiten.

    RHL380

    Hohe Standsicherheit auf jeder Ebene

    Details

    RHL380

    Hohe Standsicherheit auf jeder Ebene

    • Kraftvoller Einsatz: Mit einem Dienstgewicht von 70 Tonnen und einem Arbeitsradius bis zu 22 m ist die RHL380 X-Trac ein flexibles Kraftpaket, das im Recycling ebenso eingesetzt werden kann wie im Bergbau oder bei anderen anspruchsvollen Schüttgut-Herausforderungen.
    • Hoch hinaus: Die Maschine kann Material bis zu einer Höhe von 13 m aufschütten. Das erspart umständliches Arbeiten mit mehreren kleinen Baggern auf unterschiedlichen Ebenen.
    • Bestens aufgestellt: Optional erhältlich sind Flachbodenplatten mit einer Breite von 800 mm, mit denen auch weicher und empfindlicher Untergrund besonders schonend behandelt wird.
    • Individuelles Werkzeug: Abgestimmt auf die Traglasten kann die Maschine mit individuellen Greifern ausgestattet werden, sodass ein besonders effizienter Umschlag möglich ist
      Intelligente Begrenzung: Mit speziellen Sensoren kann die Greiferausladung auf die Traglasttabelle begrenzt werden. Damit lassen sich auch bei hohen Umschlagleistungen Belastungsfehler vermeiden.
    • Sparsamer Verbrauch: Trotz hoher Leistung begnügt sich die Maschine mit einem äußerst geringen Kraftstoffverbrauch – das verlängert die Tankzyklen und senkt die Betriebskosten.
    • Alles im Blick: Aus der hochfahrbaren Kabine mit großzügiger Verglasung hat der Fahrer auch bei schwierigem Arbeitsumfeld einen hervorragenden Überblick.
    • Exzellenter Service: Dank des global operierenden Service-Netzwerks von Fuchs sind zuverlässiger Service und schnelle Ersatzteilversorgung auf allen Kontinenten gewährleistet.