MHL434

 

Technische Daten

Das Wichtigste auf einen Blick.

Motorleistung (Abgasnorm) 115 kW (Diesel, EU Stage V / U.S. Tier 4)
115 kW (Diesel, EU Stage IIIA / U.S. Tier 3)
Dienstgewicht ohne Anbaugeräte 24,1–25,7 t
Ausladung 10,7 m

Empfohlene Anbaugeräte

 

MHL434 – Let's handle it!

 

Die Maschine zeichnet sich durch kompakte Abmessungen und einen engen Wenderadius aus, was das rangieren selbst in engen Gassen zum Kinderspiel werden lässt. Die Hydraulik- und Elektronikkomponenten, sowie der Dieselmotor sind bequem vom Boden aus zu erreichen. Für den bestmöglichen Komponenten- und Insassenschutz wurden zahlreiche Schutzvorrichtungen verbaut. Besonders auffällig dabei sind der Rammschutz vorne rechts, welcher den Wasser- und Ladeluftkühler gegen „Kaltverformung“ schützt, sowie das neu konstruierte Front- und Dachschutzgitter. Viele Bauteile wurden nach Möglichkeit an Stellen verbaut, an denen sie bestmöglich vor Beschädigungen durch bspw. Baumstämme geschützt sind.

Ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in dieser Maschinenklasse ist der originale „Fuchs Timber Boom“. Durch die Lagerung weit hinter der Drehmitte bietet die MHL434 F eine ausgezeichnete Rundumsicht. Dieser Vorteil zeigt sich vor allem beim Blick durch die rechte Seitenscheibe. Hier stört kein Ausleger das Sichtfeld. Dies stellt einen unschätzbaren Vorteil bei der täglichen Arbeit und speziell im Fahrbetrieb dar.

 

 

 

Weitere Broschüren
und Dokumente

finden Sie in unserer Mediathek.

Mediathek

Finden Sie Ihren Fuchs Händler


Suche starten